Unser Kupferdruckatelier wird bereits seit 3 Generationen geführt und hat mit vielen namhaften Künstlern zusammen gearbeitet. Wilhelm Hippele er√∂ffnete es 1937 in Zürich. 1969 übernahm seine Tochter Hedy Weber den Betrieb und führte ihn lange Jahre weiter. Im Jahr 2000 übergab sie das Kupferdruckatelier ihrer Tochter Gabriela Seiler. Jetzt wird das Geschäft von ihr und Marco Krähenbühl betrieben. Die Bandbreite unseres Schaffens reicht vom klassischen Kupferdruck in allen seinen verschiedenen Techniken bis hin zum Fotopolymerdruck, den wir mit den Gedanken und dem Bedürfnis mitentwickelt haben, diesem klassischen Kunsthandwerk ein neues, bereicherndes Kleid zu verpassen.